Schweden 2018 - Sei dabei!

Für uns geht es dieses Jahr nach Rimforsa in Schweden. Alle Infos findest du hier:  

 

 

Anmeldung 2018

 

 

 

 

 


Vorbereitungswochenende in Jever

Wie jedes Jahr veranstaltet das Vamos-Team eine Planungswochenende für das kommende Jugendlager.

Dieses Jahr waren wir wieder im Karlshof in Jever zu Gast. Hier ging es mit insgesamt 27 Betreuern direkt in die Tourenplanung. Das erste Mal war auch Kaplan Cosmin mit am Start, der das Lager dieses Jahr begleiten wird.

Wir freuen uns, dass wir auch 4 neue Betreuer in unsere Runde aufnehmen konnten.                                            Wie so ein Planungswochenende aussieht - hier gibt es einen kleinen Eindruck:



Das war Vamos 2017:

Wir sind gesund und munter wieder in Friesoythe angekommen. Die zwei Wochen waren großartig!

Im Video bekommt ihr einen ersten Eindruck vom Lager und seht, was wir alles erlebt haben. 


Lager startet mit bestem Wetter:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Herzlich Willkommen in Knaben! Alle sind wohlbehütet in Norwegen angekommen und das Lagerleben beginnt.

Bei schönstem Sonnenschein konnten wir den ersten Tag voll nutzen. Auf dem Programm standen unter anderem eine Führung durch die alte Mine in Knaben, Einpaddeln auf dem See und ein Mountainbike-Parcour.


VAMOS-Tag: Top-Vorbereitung für Lager

Am diesjährigen VAMOS-Tag bereitete sich unser Team mit vielen kurzen Workshops auf das diesjährige Sommerlager vor. Auf dem Programm standen Krisenmanagement, Erste-Hilfe und alles rund um unsere Bullis. Neben Reifenwechsel und anderen wichtigen Basics, wurde die Sicherheit am Kanu und mit den Mountainbikes geübt. Tourenplanung von Wanderungen und das richtige Packen der Ausrüstung wurde ebenfalls vertieft. Zusammen ist unsere Betreuerrunde also optimal vorbereitet - es kann losgehen!


MTB-Team bereitet sich auf's Lager vor

Unser Mountainbike-Team hat sich für ein Wochenende ins Sauerland begeben und sich sportlich auf das Lager 2017 vorbereitet. Auf dem Programm standen mehrere Touren mit dem Mountainbike und der Testeinsatz von neuen GPS-Geräten für die kommenden Lager.